DorpCast

DORPCast – Episode 10: Feen, Hamster und Konvente

Hallo zusammen!

Der DORPCast macht die ersten zehn Episoden voll – und widmet sich dieses Mal der Feencon sowie der Hamstercon. Aber eigentlich auch allem möglichen anderen, denn Thomas und Michael haben offenbar eine Menge zu erzählen dieses Mal.

Alles weitere inklusive Timecodes und Links gibt es wie immer nach dem [Weiterlesen]-Schalter.

Viele Grüße,
eure DORP

Weiterlesen

Kommentar: DORPCast – Episode 9 - Im Schatten des Steuerkreuzes

Guten Morgen

Jetzt muss ich doch auch mal was zum aktuellen DORPCast sagen.

Shining Force II für Sega Mega DriveMein erstes Video-Rollenspiel, an das ich mich erinnern kann, war das Taktik-Rollenspiel Shining Force II für den Sega Mega Drive. (Eventuell waren bei dem Atari, den mein Vater Jahre vorher mal mitgebracht hat, auch das eine oder andere Rollenspiel dabei, aber die hab ich wenn höchstens einmal gestartet und das war es dann auch.)
Ich hab die Story von Shining Force II damals noch nicht verstanden, weil es auf Englisch war, aber es war einfach genug um es ohne Probleme spielen zu können. Wie bei den meisten Taktik-Rollenspielen hatte ich während den Kämpfen eine recht große Gruppe zu steuern. Beziehungen unter den Gruppenmitgliedern wurden höchstens mal erwähnt und hatten auf das Spiel keine Auswirkung. Das Spiel lief sehr linear ab, die Kämpfe liefen rundenbasiert ab und im Kampf gefallenen Helden waren für die Dauer des Kampfes weg bis man sie im Lager oder der Kirche wiederbeleben konnte. Erfahrung gab es auch immer sofort für Kampf-relevante Aktionen. Das hatte bei mir schon mal zur Folge gehabt, dass meine Nahkämpfer schnell sehr gut wurden und meine Heiler stark hinterher hingen.
Das war wie gesagt mein erstes prägendes Video-Rollenspiel. Im Moment spiele ich auf dem Nintendo 3DS die Game Gear Version von Shining Force.

Weiterlesen

DORPCast – Episode 9: Im Schatten des Steuerkreuzes

Hallo zusammen!

Heute werden wir mal digital – Michael und Thomas nehmen sich heute einer Nebenstelle unseres geliebten Hobbys an und sprechen über Video- und Computerrollenspiele. Was ist gut, was ist schlecht – und sind das eigentlich "richtige Rollenspiele"?

Zu allen weiteren Details führt wie immer der [Weiterlesen]-Schalter.

Viele Grüße,
eure DORP

Weiterlesen

DORPCast – Episode 8: On the woodpath? Übersetzungen im Rollenspielsektor

Hallo zusammen!

In dieser Ausgabe des DORPCasts widmen sich Michael und Thomas dem stets umstrittenen Thema Übersetzungen. Wann sind sie gut und stimmt es, dass sie eben oftmals nichts taugen? Und wie sieht es mit den üblichen Reizthemen aus, etwa der Frage, ob Eigennamen übersetzt gehören?

Wie immer gibt's alles Weitere hinter dem [Weiterlesen]-Link.

Viele Grüße,
eure DORP

Weiterlesen