DORPCast 184: Wenn Spiele sterben

Hallo zusammen!

Wir alle lieben unser Hobby und die Vielfalt der Spiele, die dessen Fundament bilden. Doch das Schicksal ist nicht allen Spielen gleichermaßen wohlgesonnen – und daher sprechen Michael und Thomas heute über jene, denen kein Erfolg beschieden ist. Die Kernfragen dabei sind: Können Spiele sterben? Und wenn ja, was bedeutet das?



Dem voran gehen wie gewohnt Themen vor dem Thema ebenso wie eine Medienschau, wobei die dieses Mal insofern besonders ist, als dass die beiden sich einen Film mit etwas mehr Detail gemeinsam zur Brust nehmen. Darüber hinaus gibt es aber auch wie gehabt weiterführende Links und Infos sowie die Timecodes zur Folge unten in den Shownotes.

Viele Grüße,
eure DORP

Weiterlesen

DORPCast 183: Nachgeschenkt in kleine Tassen (Kaffeeklatsch No. 11)

Hallo zusammen!

Es ist mal wieder Zeit für einen frisch gebrühten Kaffeeklatsch! Und da in der Szene weiterhin pandemiebedingt viel Stillstand herrscht, haben sich Michael und Thomas noch mal einige der Hörer-Themenwünsche herausgesucht, die wert sind, besprochen zu werden, aber vermutlich keine ganze Folge füllen würden.



Davor gibt es wieder einmal ein paar kleine Themen vor dem Thema, die gewohnte Medienschau, und wie immer findet ihr die Timecodes, weiterführende Links und Infos unten in den Shownotes!

Viele Grüße,
eure DORP

Weiterlesen

DORPCast 182: Balancing – aber anders als ihr denkt

Hallo zusammen!

Eigentlich wollten Michael und Thomas „ganz normal“ heute über Balancing reden, doch kamen beide zu dem Punkt, dass die übliche Balance – also schnöde Ausgewogenheit zwischen diversen Zahlenwerten – gar nicht das ist, was sie daran am interessantesten finden. Darum fassen sie das Thema heute auch weiter und reden über die Balance von Spielanteilen, über Spotlights und allgemein die Schwierigkeit, eine ausgewogene Spielerfahrung zu bieten.



Davor gibt es knappe Themen vor dem Thema, ein letztes Mal die bisher gewohnte Crowdfunding-Rubrik sowie selbstredend die Medienschau, sowie natürlich wie immer weiterführende Links, Informationen und Timecodes unten in den Shownotes.

Viele Grüße,
eure DORP

Weiterlesen

DORPCast 181: Abenteuer auf Einzelschuss – Oneshots im Rollenspiel

Hallo zusammen!

Manchmal soll's keine Kampagne sein, keine längere Reihe, kein großer Kontext – manchmal soll's halt einfach ein paar Stunden Spaß bringen. In diesen Fällen greift die gewiefte Runde zum Oneshot, also einem Abenteuer, das in (mehr oder weniger) einer Sitzung zu beenden ist. Michael und Thomas schauen sich dieses Format heute mal näher an, sind sich bei den Vorzügen einig und offenbar dennoch ein paar sehr unterschiedliche Herangehens- und Sichtweisen.



Themen vor dem Thema gibt's diesmal kaum, daher geht's nach ein wenig Feedback, einer kurzen Crowdfunding-Runde und der gewohnten Medienschau dann auch direkt zur Sache. Weiterführende Links und Infos sowie die Timecodes zur Folge gibt es natürlich wie immer unten in den Shownotes!

Viele Grüße,
eure DORP

Weiterlesen

DSA – NSC: Serpentico

download   dsa   NSC   SerpenticoFast alle Helden werden an ihren Gegenspielern gemessen, doch nicht immer hat man den passenden Antagonisten zur Hand. Schläger, Söldner und Wegelagerer sind schnell aus dem Hut gezaubert, doch manchmal braucht es eben auch einen Widersacher, der den Spielern mehr und auch länger etwas entgegenzusetzen hat.

Darum gibt es jetzt eine neue, kleine Downloadreihe für DSA 5, natürlich wie immer kostenlos bei uns als PDF. In unregelmäßigen Abständen präsentieren wir euch Schurken und Gegenspieler für eure Heldengruppe, in allen möglichen Varianten und Geschmacksrichtungen. Komplett fertig, zum direkten Einsatz und mit Ideen wie man die jeweiligen Antagonisten in Abenteuern verwenden kann.

Den Anfang macht dabei Markus Heinen mit einem alten Bekannten: Serpentico.

Der zweite Gegenspieler der Helden aus Die Totenmaske wurde hierzu noch einmal mit mehr Werten, Zaubern, Kampffertigkeiten, Ausrüstung und Hintergrund versehen und kann so nun auch losgelöst von seinem ursprünglichen Abenteuer eingesetzt werden.

Hier herunterladen! (2,6 MB PDF-Datei)
(Zur Totenmaske, Serpenticos erstem Auftritt, geht es hier entlang.)

DORPCast 180: Spielermotivation – Warum eine Gruppe alleinstehender Recken ins Abenteuer zieht

Hallo zusammen!

Wenn Ritter ausziehen Drachen zu erschlagen, Runner sich darauf vorbereiten einen Konzern zu stürmen und Okkultisten alte Formeln wider den Dämonen im Wald inkantieren, dann ist das erst mal awesome. Es bringt aber auch die Frage mit sich, warum sie das eigentlich tun. Warum Haut und Haar, Wohlstand und die eigene, unsterbliche Seele riskieren und auf Abenteuer gehen? Der Anregung einer Hörerin folgend nehmen sich Michael und Thomas das Thema heute einmal vor.



Dem voran gehen auch diese Woche wieder die Themen vor dem Thema. Neben Medienschau, Crowdfunding-Dingen und Feedback geht es unter anderem um andere Podcasts, teils mit Michael oder Thomas als Gast – und zu allem gibt es natürlich weiterführende Links und Infos sowie Timecodes unten in den Shownotes.

Viele Grüße,
Thomas

Weiterlesen

Weitere Beiträge ...