DORPCast 187: Irrglauben über die Branche

Hallo zusammen!

Es gibt allerhand Mythen über die Arbeit in der Rollenspiel-Branche, die Michael und Thomas immer wieder begegnen. Heute nehmen sie sich einige davon mal zur Brust und räumen mit ihnen auf. Vielleicht ist etwas dabei, was ihr bisher auch anders gesehen habt – und wenn nicht, dann glaubt uns, das geht nicht jedem so.



Darüber hinaus gibt es ein paar kurze Worte zum Ausfall der letzten Folge, eine fokussierte Medienschau, und natürlich wie immer Timecodes, sowie weiterführende Links und Timecodes unten in den Shownotes.

Viele Grüße,
eure DORP

Weiterlesen

DORPCast 186: Kampagnen-Enden ohne Ende

Hallo zusammen!

Wenn nicht gerade eine Serie abgesetzt wird oder eine Romanreihe unvollendet bleibt, sind wir es ja gewöhnt, dass Geschichten irgendwann ein Ende finden. Im Rollenspiel aber, wo gemeinsames interaktives Erzählen und oftmals unkontrollierbare Einflüsse aus dem realen Leben zusammentreffen, ist das keine solche Selbstverständlichkeit. Michael und Thomas gehen diesem Thema heute einmal nach – was macht ein gutes Ende aus, wie kann man es erreichen … und was sind mögliche Fallstricke?



Themen vor dem Thema gibt es diesmal kaum, aber wie immer hat die Folge natürlich die übliche Medienschau zu bieten und wie stets gibt es weiterführende Infos, Links und Timecodes zur Folge unten in den Shownotes.

Viele Grüße,
eure DORP

Weiterlesen

DORPCast 185: Geschichtliche Geschichten

Hallo zusammen!

Viele Rollenspiele schmücken sich ja durchaus mit einem mal mehr, mal weniger von realer Geschichte inspirierten Setting, und selbst pure Fantasy steht natürlich in einer gewissen Verbindung, sowie auch nur beispielsweise Rüstungen, Schwerter, Stände oder Bräuche auftauchen, die wir unserer Historie entlehnt haben. Michael und Thomas nehmen sich heute dieses Themenfelds der „Historizität“ heute näher an – wobei gerade Michael mit seinem Hintergrund als studiertem Geschichtswissenschaftler da auch viel Herzblut mitbringt.



Bei den Themen vor dem Thema geht es mal wieder um ein Tabletop-Nebenprojekt von Michael, sowie um die Übernahme von Midgard durch Pegasus – und natürlich gibt es wie immer die Feedback-Schleife und die Medienschau, sowie weiterführende Infos, Links und Timecodes unten in den Shownotes.

Viele Grüße,
eure DORP

Weiterlesen

DORPCast 184: Wenn Spiele sterben

Hallo zusammen!

Wir alle lieben unser Hobby und die Vielfalt der Spiele, die dessen Fundament bilden. Doch das Schicksal ist nicht allen Spielen gleichermaßen wohlgesonnen – und daher sprechen Michael und Thomas heute über jene, denen kein Erfolg beschieden ist. Die Kernfragen dabei sind: Können Spiele sterben? Und wenn ja, was bedeutet das?



Dem voran gehen wie gewohnt Themen vor dem Thema ebenso wie eine Medienschau, wobei die dieses Mal insofern besonders ist, als dass die beiden sich einen Film mit etwas mehr Detail gemeinsam zur Brust nehmen. Darüber hinaus gibt es aber auch wie gehabt weiterführende Links und Infos sowie die Timecodes zur Folge unten in den Shownotes.

Viele Grüße,
eure DORP

Weiterlesen

DORPCast 183: Nachgeschenkt in kleine Tassen (Kaffeeklatsch No. 11)

Hallo zusammen!

Es ist mal wieder Zeit für einen frisch gebrühten Kaffeeklatsch! Und da in der Szene weiterhin pandemiebedingt viel Stillstand herrscht, haben sich Michael und Thomas noch mal einige der Hörer-Themenwünsche herausgesucht, die wert sind, besprochen zu werden, aber vermutlich keine ganze Folge füllen würden.



Davor gibt es wieder einmal ein paar kleine Themen vor dem Thema, die gewohnte Medienschau, und wie immer findet ihr die Timecodes, weiterführende Links und Infos unten in den Shownotes!

Viele Grüße,
eure DORP

Weiterlesen

DORPCast 182: Balancing – aber anders als ihr denkt

Hallo zusammen!

Eigentlich wollten Michael und Thomas „ganz normal“ heute über Balancing reden, doch kamen beide zu dem Punkt, dass die übliche Balance – also schnöde Ausgewogenheit zwischen diversen Zahlenwerten – gar nicht das ist, was sie daran am interessantesten finden. Darum fassen sie das Thema heute auch weiter und reden über die Balance von Spielanteilen, über Spotlights und allgemein die Schwierigkeit, eine ausgewogene Spielerfahrung zu bieten.



Davor gibt es knappe Themen vor dem Thema, ein letztes Mal die bisher gewohnte Crowdfunding-Rubrik sowie selbstredend die Medienschau, sowie natürlich wie immer weiterführende Links, Informationen und Timecodes unten in den Shownotes.

Viele Grüße,
eure DORP

Weiterlesen

Weitere Beiträge ...