Unknown Armies

Roadside Attractions

Zwei ungleiche Brüder machen sich gemeinsam mit einem seltsamen Bauern-Ehepaar auf die Suche nach deren verschwundenen Kind, ohne zu wissen, worauf sie sich einlassen.

Mysteriöse Kreaturen und erschreckende Ereignisse sowie manche Leiche im eigenen Keller säumen den Weg dieser ungleichen Reisegemeinschaft mitten hinein in den okkulten Untergrund.

Roadside Attractions ist zunächst einmal ein Kampagnentagebuch aus der Sicht von Sheriff Duke Harrick, der sich mit seinem Bruder anschickt, die entführte Tochter einer lokalen Familie zu finden und dabei weit mehr entdeckt, als er wollte.
Doch zugleich ist es ein kleines Sakrigel typischer Rollenspiel-Geheimnisse, denn Spielleiter Marcel Gehlen hat den Text von Thomas Michalski mit entsprechenden Fußnoten versehen, die Einblicke in die Entstehung der Kampagne und die Arbeitsschritte eines Spielleiters gewähren, die nie ein Spieler hätte sehen sollen.

Hier herunterladen! (2,6 MB PDF-Datei)
Errata herunterladen! (0,2 MB PDF-Datei){jcomments on}