DORPCast 130: Eure Meinung, unsere Reaktion

Hallo zusammen!

Wie jedes Jahr zum Einstieg nehmen sich Michael und Thomas die Ergebnisse der letzten großen DORP- und DORPCast-Umfrage vor. Was hat euch gefallen, was nicht so, was ist beliebter – Crunch oder Fluff – und welche Fragen wolltet ihr uns schon immer stellen, auf dass wir sie nun hier beantworten können? Diese überlange Episode geht all dem auf den Grund.



Dazu gibt es wie immer Infos, weiterführende Links und Timecodes unten in den Shownotes; wenn die Gliederung auch etwas grober ist als meist, was einfach der Natur der Folge schuldet ist.

Viele Grüße,
eure DORP

Weiterlesen

DORP 20 – wir haben Geburtstag!

Hallo zusammen!

Ich will euch heute gar nicht lange aufhalten – ich denke, die meisten von euch wollen eh lieber, dass ich meinen Vormittag heute in den DORPCast 130 für morgen investiere, anstatt hier lange und viel zu schreiben –, aber dennoch: Leute! Heute wird die DORP 20!

DORP 20Am 2. 2. 1999 ging diese Seite als hässliches, türkisfarbenes Entlein und Ein-Mann-Projekt ins Netz und es war für mich damals ja nicht mal im Ansatz zu erahnen, wohin das noch alles führen würde. Aber kein Zweifel, ich bin stolz auf und froh über all das, was diese zwei Dekaden gebracht haben.
Aber zwei Dekaden. Das ist gemessen an unserem Alter, im Kontext schnelllebiger Webseiten und auch ehrlich gesagt gemessen am Gesamtalter unseres Hobbys denke ich echt mal nicht zu verachten. Danke an alle, die vor und hinter den Kulissen die DORP möglicht gemacht haben und möglich machen, aber DANKE auch an euch alle da draußen, die ihr einfach dadurch, dass ihre eure Augen auf unseren Kram richtet, diesem Projekt einen Sinn gebt. (Und natürlich ebenso „Danke!“ an alle, die uns auch finanziell bei Patreon unterstützen. Wie immer gilt – wir erwarten es von niemandem, aber wir sind dankbar für jeden, der es tut.)

Wir hoffen, dass wir 2019 zu einem würdigen, epischen Jubiläumsjahr für unsere Seite machen können; selbst wenn unsere Zeit für das Projekt heute natürlich ganz anders gefordert wird als damals, als wir anfingen. Da waren wir noch Schüler …
Aber genau in diesem Sinne höre ich (für heute) auf zu schwadronieren und wünsche euch ein tolles Wochenende – morgen auch wieder mit DORPCast, auch wenn ich nicht versprechen kann, dass er gewohnt zum Frühstück da sein wird. Ich versuch's mal, aber vielleicht wird's auch eher was zum Sonntagskaffee ;)

Viele Grüße,
Thomas

Frohe Weihnachten und einen guten Rutsch

Hallo zusammen!

Wir – also der ganze, wilde Haufen von der DORP – wünschen euch ein frohes, gesegnetes Weihnachtsfest, ein paar ruhige Tage und einen guten Rutsch ins neue Jahr!
Danke für eure anhaltende Unterstützung jedweder Art im vergangenen Jahr, für die wir wie eh und je sehr, sehr dankbar sind.

Nun kommen aber auch die Tage, wo wir die Füße mal ein wenig hochlegen und Energie tanken für das kommende Jahr – denn gerade 2019 wird (so hoffen wir) ein bemerkenswertes Stück DORP-Geschichte werden können!
Denn, darauf haben wir ja hier und da auch schon genug herumgeritten: Es ist unser 20. Jubiläum!
Am 2.2.1999 gingen wir an den Start – damals zugegebenermaßen noch als One-Man-Show – und entsprechend wollen wir aus 2019 auch ordentlich etwas herausholen! Wir versprechen lieber nichts, außer: Wir haben viel vor!

download   dorp   das dorp rollenspielTatsächlich haben wir ja geschummelt und schon diesen Monat begonnen – denn das DORP-Rollenspiel ist nun mit ein paar Macken weniger zu einem günstigeren Preis erhältlich. Wir sagen „Adieu!“ zum vorherigen Schwellenpreis und „Olá!“ zur neuen, schnacken Marke von 20 Euro.
Natürlich bleiben wir aber auch unserem Motto treu, alle Veröffentlichungen auch als Gratis-PDF anzubieten – und insofern ist seit eben auch die (milde überarbeitete) neue Fassung des Grundbuchs bei uns als Download verfügbar.

Wer dort hinein schaut, findet übrigens noch etwas Neues darin vor – unser Jubiläumslogo!

DORP 20So, nun haben wir euch aber genug Zeit gestohlen! Ganz gleich ob schon bald das Glöckchen zur Bescherung ruft oder ihr es euch einfach nur gemütlich macht – habt eine gute Zeit!

Viele Grüße,
eure DORP

DORPCast 129: Der Jahresrückblick 2018

Hallo zusammen!

Es ist soweit – die Zeit ist gekommen, 2018 zusammenzukehren. Michael und Thomas lassen das Jahr Revue passieren, privat, beruflich, aus DORP-Sicht und als Fans unseres Hobbys. Was war das für ein Jahr, was scheint 2019 als Silberstreif am Horizont bereits zu versprechen – und generell, was gibt es noch zu sagen in dieser letzten DORPCast-Episode des Jahres? (Und keine Sorge, diesmal ist's weniger harter Tobak als der Jahresrückblick 2017.)



Dazu gibt es wie gewohnt Timecodes, weiterführende Links alle weiteren Infos unten in den Shownotes.
Damit geht der DORPCast dann in eine – wie wir finden wohlverdiente – Winterpause und wird sich in der zweiten Januarhälfte mit neuem Schwung freudig zurückmelden!

Viele Grüße,
Thomas

Weiterlesen

Weitere Beiträge ...