Das Poster zur Dracon 8

Hallo zusammen!

Am 10. bis 12. April 2015 veranstalten der Condra e.V. und wir zusammen die Dracon 8 in Rohren in der malerischen Eifel.

Seit heute können wir euch das Poster präsentieren – ich hoffe, es gefällt :)

Poster Dracon 8 web

Alle weiteren Informationen findet ihr, wie es auch auf dem Poster steht, unter dracon.condra.de

Viele Grüße,
Thomas

Die DORP wünscht frohe Weihnachten

Hallo zusammen.

Kurz vor Weihnachten haben wir es nochmal geschafft fast alle DORP'ler an einen Fleck zu versammeln. Herausgekommen ist der folgende Videogruß.


Für nächstes Jahr haben wir uns auch gute Vorsätze genommen. Unter anderem endlich einige Projekte zum Abschluss bringen.
Was sind denn eure guten Vorsätze für 2015?

In diesem Sinne wünschen wir euch frohe Weihnachten und einen guten Rutsch ins neue Jahr.

Eure DORP.

DORPCast 43: Der Jahresrückblick 2014 (und eine Umfrage)

Hallo zusammen!

In der letzten DORPCast-Episode des Jahres blicken Michael und Thomas zurück: Wie haben sie das Jahr 2014 als Rollenspieler wahrgenommen; was waren die Highlights, was die Ereignisse, die das Jahr prägten. Beziehungsweise: Gab es so etwas 2014 überhaupt?
Im gleichem Atemzuge blicken sie auch etwas auf das DORP-Jahr 2014 zurück und wagen zugleich einen Ausblick auf das kommende Jahr 2015.

Außerdem: Wir interessieren uns auch für euch, Hörer des DORPCasts.
An dieser Stelle hier im Netz findet ihr eine Umfrage und wir würden uns freuen, wenn ihr euch die Zeit dafür nehmen würdet. Es geht uns schlicht darum, was euch am DORPCast gefällt und was nicht, und wie wir ihn vielleicht noch mehr an euch und eure Hörgewohnheiten anpassen können.
Und habt Dank im Voraus :)

Alle weiterführenden Links gibt es, wie ihr das kennt, unten in den Shownotes …

Viele Grüße,
eure DORP

Weiterlesen

DORPCast – Episode 42: Von jenen, die LARPen

Hallo zusammen!

Heute nehmen sich Michael und Thomas ein sehr ungleichgewichtiges Thema vor: Das Hobby LARP.
Während nämlich Thomas dies seit Jahren begeistert betreibt, findet Michael das erklärterweise albern und doof. Vielleicht nicht die besten Voraussetzungen für ein Gespräch, aber dennoch etwas, was früher später verdient hat, hier in den Podcast gegossen zu werden.


Bei so einem breiten Thema bleiben natürlich sträflich viele Facetten unerwähnt, doch dicht gedrängt ist diese Episode dennoch, ist sie doch zugleich eine der längsten Folgen bisher. Alles weitere, was ihr braucht, findet ihr wie immer in den Shownotes.

Viele Grüße,
eure DORP

Weiterlesen

Weitere Beiträge ...