Mini-Mittwoch KW14 - Schattennatter

An Orten, an denen der Schattensaum in die Ebenen der Sterblichen eindringt, können nicht nur Humanoide von dessen Macht profitieren, auch Tiere werden von den Eigenheiten der Ebene berührt und verwandelt. Die Schattennatter nutzt Schatten ebenso zur Jagd wie zum Rückzug, verschmilzt mit dieser Daseinsform in einem kaum stofflichen Körper und schlägt unerwartet zu.

Die Schattennatter eignet sich vor allem als Attentäter. Sie ist am gefährlichsten, wenn sie plötzlich auftaucht, verschwindet und später erneut zuschlägt. Sorge dafür, dass die Spieler sie hassen lernen und gezielt Jagd auf sie machen und Maßnahmen ergreifen, um sie möglichst zu schwächen und ihre Fähigkeiten zu negieren. Sie soll der Gruppe immer wieder Ressourcen wie Trefferpunkte rauben oder Helden dazu zwingen Sprüche oder Tränke einzusetzen, um sie für andere Begegnungen zu schwächen und paranoid werden lassen.

Modell von schlossbauer.

Weiterlesen

Mini-Mittwoch KW13 - Mechanischer Hahn

Wie könnte eine gnomische Persönlichkeit klarer auf ihren Status aufmerksam machen, als durch einen edlen mechanischen Hahn? Diese Bots dienen sowohl als Reit“tiere“, als auch als Symbol der Herrschaft und sind selten alleine anzutreffen, auch wenn sie autonom agieren können. Unter der Kontrolle ihres Reiters laufen sie aber erst zur Höchstform auf und können sowohl beeindruckende Geschwindigkeiten wie auch verehrende Angriffe starten.

Gnome lieben Hähne. Sie sind wahre Hahn-Liebhaber. Und zusammen mit ihrer Zuwendung für technische Spielereien, war es nur natürlich, einen mechanischen Hahn als Reittier zu verwenden. Auch wenn dieser eher einen Baggerkopf erhalten hat … die Idee hinter dem Reittier ist, vor allem gnomischen Magieanwendern einen körperlichen Vorteil durch Geschwindigkeit und Kampfkraft zu geben, während sie ihre Sprüche schleudern. Die Fähigkeit Gelegenheitsangriffe auf sich umzulenken, statt den Angreifer aussuchen zu lassen, macht den Mechanischen Hahn zu einem hochgeschätzten Reittier für alle Sprücheschleuderer! (Siehe dazu auch die Regeln für berittenen Kampf auf S. 197 des Spielerhandbuches).

Damit endet die Reihe um die Kreaturen von Myth mit dem größten Modell der mechanischen Konstrukte des Sets. Ab jetzt gibt es wieder mehr Abwechslung, auch wenn weitere Themenreihen folgen werden.

Modell von Ulisses Spiele (www.ulisses-spiele.de

Weiterlesen

DORPCast 155: Corona

Hallo zusammern!

Es war nicht, was geplant war, aber ein Thema überschattet gerade ja ohnehin alles. Darum sprechen Michael und Thomas in dieser Folge über den Corona-Virus, aber spezieller darüber, wie wir unser Hobby leben können in einer Zeit der Selbstisolation, Quarantäne und drohenden Ausgangssperren. Erwartet dabei keine bahnbrechenden Antworten, die hat derzeit ja keiner, aber vielleicht ist die eine oder andere Inspiration ja für euch dabei.



Natürlich gibt es aber trotz allem Themen vor dem Thema: Michael erzählt vom WELTENwerker Konvent, es gibt ein wenig Feedback zur letzten Folge, ein wenig aktuelle Crowdfundings und leider auch die unvermeidliche Aufschiebung der Dracon 14 auf einen noch unbestimmten Tag in der Zukunft.

Wir haben außerdem unten neben den üblichen weiterführenden Hinweisen, Links und Timecodes unten in den Shownotes ein paar gesonderte Links zu verlässlichen, seriösen, offiziellen Quellen zur Corona-Pandemie ergänzt, falls ihr noch nach etwas in der Art sucht.

Viele Grüße und bleibt gesund,
eure DORP

Weiterlesen

Mini-Mittwoch KW12 - Aufseher-Bot

In abgelegenen Minen können die Gnome oftmals nicht alle Schächte und Grabungsaktionen einsetzen und müssen deswegen auf Aufseher-Bots setzen, die eine größere Autonomie und komplexere Reaktionsmechanismen einsetzen, um auf neue Bedrohungen und Herausforderungen reagieren zu können. Andere Bots arbeiten unter ihrer Aufsicht effizienter und stellen auch eine größere Bedrohung im Kampf dar. 

Die Aufseher-Bots sind am effizientesten in der zweiten Reihe, in der sie andere Bots verbessern. Sollten sie in Bedrängnis geraten, setzen sie auf Volle Verteidigung und graben sich in Sicherheit hinter andere Bots. Alternativ können sie mit ihrer Grabbewegung auch spontan in einer Bewegung auftauchen und ein vermeintlich einfaches Gefecht herausfordernder gestalten. 

Modell von Ulisses Spiele (www.ulisses-spiele.de

Weiterlesen

Mini-Mittwoch KW11 - Schrottplatz-Bot

Die gnomische Wirtschaft setzt stark auf mechanische Bots, die viele körperlich fordernde Aufgaben für sie übernehmen. Wie alle mechanischen Teile, nutzen sich aber auch die Bots ab und werden irgendwann entsorgt und weiterverarbeitet. Und natürlich wird diese schwere Arbeit auch von Bots ausgeführt.

Die Hauptaufgabe dieses Monsters ist den Gegner zu schwächen, damit die Verbündeten effizienter agieren können. Daher sollten die Helden ihre Angriffe zuerst auf ihn konzentrieren, auch wenn er selber kaum eine Gefahr im Kampf darstellt.

Ich hoffe, ihr habt Spaß an den Konstrukten, denn die mechanischen Kontrahenten der Journeyman-Erweiterung von Myth werden uns noch den ganzen Monat begleiten.

Modell von Ulisses Spiele (www.ulisses-spiele.de

Weiterlesen

DORPCast 154: Des Königs neue Länder – Vom Herrschaftsspiel

Hallo zusammen!

Wir kennen den Status Quo – umherziehende Helden, wirklich zuhause nur auf der Straße zwischen den Abenteuern, die sie erleben. Doch was ist, wenn man es einmal anders angeht. Wenn man den Spielern nicht nur eine Heimat gibt, sondern sie zu den Herren dieser Heimat macht? Michael und Thomas sprechen über Herrschaftsspiel und überlegen, was passiert, wenn statt Murder-Hobos plötzlich Fürsten, Barone und CEOs in den Fokus rücken.



Davor gibt es reichlich Themen vor dem Thema, neben Crowdfundings unter anderem eine ungewohnt umfangreiche Feedback-Schleife, Convention-Hinweise und DORP-Einblicke. Die Medienschau fällt dafür entsprechend kürzer aus. Wie gewohnt gibt es aber natürlich Timecodes, weiterführende Links und Hinweise unten in den Shownotes.

Viele Grüße,
eure DORP

Weiterlesen

Weitere Beiträge ...