Neue Sachen auf der DORP

Hallo zusammen.

Dem aufmerksamen Beobachter fallen bestimmt einige Änderungen auf der DORP auf. Mal schauen, ob ihr schon alles gefunden habt.

PayPal

Wir haben einen PayPal-Button, über den ihr uns, wenn ihr wollt, Geld geben könnt. Ihr findet ihn unten Links in der Navigationsleiste.
Wir wollen damit nicht reich werden. Die Seite wird auch weiterlaufen, wenn darüber kein Geld kommt. Jede kleine Spende würde in unsere Kaffeekasse fließen. Damit würden wir zum Beispiel die Kosten für Domain und Webspace bezahlen, unseren Standkoffer auffüllen (Tesafilm, Kordel, Sicherheitsnadeln, etc.), eben DORP-Kram besorgen.
Für alles andere (Whirlpool, neue Heimkino-Anlage, größeres Auto …) kann ich euch gerne meine privaten Kontodaten geben *zwinker, zwinker*.

Die Social-Media-Buttons

Wir haben jetzt unter jedem Artikel eine Facebook-„Gefällt mir“-, eine Google+1-, eine Twitter- und eine Flattr-Schaltfläche.
Wie schon bei dem PayPal-Button wollen wir mit Flattr nicht reich werden.
Wer uns noch nicht in den sozialen Netzwerken gefunden hat, hier nochmal die Links für Facebook und Google+.

Twitter

Okay, das ist jetzt nicht wirklich neu, zumindest für diejenigen, die @dieDORP schon gefunden haben. Bisher hab ich den Account eher zu Testzwecken genutzt. Ich habe auch immer versucht, alle Artikel zu twittern, was aber nicht immer gelang. Die neuen Artikel erscheinen jetzt automatisch bei Twitter, aber hin und wieder werd ich euch bestimmt auch was eigenes zwittschern. Und natürlich gerne auf Fragen antworten, falls welche kommen.
Noch ein Hinweis: Thomas hat mit @seelenworte auch einen eigenen Twitter-Account.

Die Banner

Ihr seht richtig. Rechts in der Leiste haben wir jetzt Werbebanner. Das ist halt der offizielle Name. Nennen wir sie einfachheitshalber einfach Banner, oder Eye-Candy. Im Moment könnt ihr dort die Motive unserer Lesezeichen sehen, die man auf der RPC und der Feencon bei uns am Stand kriegen kann, die auf die entsprechenden Downloads hinweisen.
Irgendwann später kommen bestimmt noch weitere Banner hinzu. Vielleicht auch welche, die auf andere Seiten verlinken. Das werden dann Seiten sein, deren Betreiber wir gut kennen, oder die wir einfach cool finden.
Auch damit werden und wollen wir kein Geld verdienen.
Und bevor jetzt jemand die sympathischen Jungs mit den bequemen weißen Jacken zu mir schickt, weil wir kein Geld einnehmen wollen und auch nicht reich werden wollen, dem sei gesagt, dass das stimmt. Ich … ähh … wir streben nur die Weltherrschaft an.

In diesem Sinne verabschiede ich mich.
Ich habe, wie jeden Abend, noch etwas zu tun.

Viele Grüße,
der Tom

Kommentare (0)

Rated 0 out of 5 based on 0 voters
There are no comments posted here yet

Einen Kommentar verfassen

  1. Posting comment as a guest.
Rate this post:
Anhänge (0 / 3)
Share Your Location