DORPCast 153: De omnibus canonibus – vom Kanon in der Popkultur

Hallo zusammen!

Der Kanon ist etwas, was uns in nahezu allen Franchises, Spielereihen und dergleichen begleitet, was aber oft eher unbewusst wahrgenommen wird; eine Richtschnur, was in einer Welt als gesetzt gilt, und was nicht. Michael und Thomas zerren das Thema heute aber einmal ins Tageslicht, fragen sich genauer, was so ein Kanon eigentlich leistet und ob er mehr Fluch oder mehr Segen ist.



Darüber hinaus gibt es die gewohnten Themen vor dem Thema, mit Crowdfundings, Feedback, eigenen Projekten, der Medienschau, und natürlich weiterführende Links und Timecodes unten in den Shownotes.

Viele Grüße,
eure DORP

Weiterlesen

Mini-Mittwoch KW08 - Schlick-Champion

Schlicke sind instinktgetriebene, simple Kreaturen, reduziert auf die niedersten Instinkte. Doch einige von ihnen können erlernen ihre Umgebung besser wahrzunehmen, um sich auf ihre Feinde einzustellen und diese zu imitieren. Die Schleim-Champions nutzen aufgesammelte Waffen und binden ihre Opfer an sich, um sie dann mit den aufgesammelten Gegenständen zu bezwingen und in sich aufzunehmen.

Mit dem Schleim-Champion starten wir eine kleine Themenreihe mit Kreaturen aus dem Myth-Brettspiel von Ulisses Spiele (vormals Megacon Games). Ich habe das Spiel zwar nie gespielt, aber hatte Zugriff auf die STL-Dateien einiger Figuren, so dass ich sie durch den Resin-Drucker jagen konnte.  Bonus: Diese Modelle sind bisher noch nicht veröffentlicht worden und Teil von Erweiterungen, die sich noch in Produktion befinden für einen Megacon Games Kickstarter, der noch nicht ausgeliefert wurde.

Modell von Ulisses Spiele (www.ulisses-spiele.de

Weiterlesen

3D Druck im Heimbetrieb – Resinprobleme und Hobbyzuwachs

Es sind etwa 3 Monate seit meinem Einstieg in die Welt des 3D Drucks vergangen und es hat sich viel getan. Also wird es noch mal Zeit zu bloggen und euch mitzuteilen, was alles schief lief, damit ihr diese Fehler vermeiden könnt.

Wie läuft es mit dem Elegoo Mars?

Erst einmal: ich hatte im Dezember einige Probleme mit meinem Elegoo Mars. Das weiße Resin das ich gekauft hatte lieferte fast nur Fehldrucke und ich wollte die Kunststoff-Folie am Resinbehälter austauschen, da die durch das häufige Auskratzen der Resinreste von den gescheiterten Drucken immer wieder verklebt war.

Weiterlesen

Mini-Mittwoch KW07 - Kriegsgeschmiedeter Zauberwirker

In den Himmeln über Sordane reisen Luftschiffe, angetrieben von Magie und schier unbegreiflicher Technologie. Diese Schiffe ermöglichen Dimensionen von Handel, kulturellem Austausch und auch Kriegsführung, die bisherigen Generationen wie fantastische Geschichten erscheinen mögen. Aber dahinter steckt vor allem Unternehmergeist, Fleiß und der Wille nach Neuem zu streben. Und wer könnte diese neue Welt besser erkunden als diejenigen, die erst gerade erst in die geboren wurden, wie die Kriegsgeschmiedeten?

Der Kriegsgeschmiedete Zauberwerker wurde geschaffen, um mit seinen natürlichen magischen Fähigkeiten das Schiff der Expedition einsatzbereit zu halten und auf Bodenmissionen seine Gefährten zu unterstützen. Angetrieben von einer ansteckenden Neugier nach allem Neuen, begibt sich der Zauberwirker trotz seiner wichtigen Position auf dem Schiff und der gesamten Expedition immer wieder in gefährliche Situationen, um Schaden von seinen Gefährten abzuwenden.

Anders als die bisherigen Einträge, ist der Kriegsgeschmiedete Zauberwerker (ich habe keine Ahnung was der offizielle dt. Titel für Artificer ist) nicht nur ein Gegner, sondern ein kulturschaffender und vernunftbegabter NSC.

Das Modell stammt aus dem gerade laufenden Kickstarter für Skies of Sordane und gab es vorab als STL-Datei, wenn man sich für den Newsletter angemeldet hat.

Weiterlesen

DORPCast 152: Mit dem Geld zum Lizenzdrucken

Hallo zusammen!

Bei den Themen der Jahresumfrage 2019 gab es einen Wunsch, der wieder und immer wieder auftauchte – ihr wolltet, dass der DORPCast sich mal dem Thema „Lizenzen im Rollenspielmarkt“ widmet. Michael und Thomas haben euren Ruf erhört, und darum sprechen sie in dieser Folge darüber, was Lizenzen sind, wie man sie kriegt, und wo die thematischen Grenzen (und Schnittmengen) zum Urheberrecht liegen.



Davon reden die beiden aber auch noch über ihre neue Rollenspiel-Veröffentlichung, Mystics of Mana, einige kleiner andere Themen vor dem Thema und selbstredend über eine Handvoll Medien. Abgerundet wird das alles wie immer durch Timecodes und weiterführende Links unten in den Shownotes.

Viele Grüße,
eure DORP

Weiterlesen

Mini-Mittwoch KW06 - Böser Schneemann

Kulturübergreifend kann man beobachten, dass quasi alle Humanoide im Winter Schnee nutzen, um abstrakte Abbilder ihrer selbst zu erschaffen. Es gilt als beliebte Aktivität für Familien, an denen man sich in den harten Monaten erfreuen kann. Aber es gibt auch düsterere Legenden, nach denen die Konstrukte als Opfer und Huldigung düsterer Geschöpfe gelten. Die Konstrukte sollen die bösen Geister abhalten und die Familien verschonen, die sie errichtet haben …

Es bleibt kalt! Wieder eine Kreatur, die vor allem Vorteile aus ihrer Umgebung zieht und entweder als Plotaufhänger in einem Feiertagsabenteuer dienen kann, als Zufallsbegegnung in einer kalten Region oder als Unterstützung anderer Kreaturen mit Kälte-Thema in einer herausfordernden Begegnung. Außerdem hat er einen tollen Hut auf.

Modell von schlossbauer.

Weiterlesen

Weitere Beiträge ...