Hordes - Legion Everblight – Blighted Archers Unit (Box)

Die Blighted Archers kommen in einer hübschen Pappschachtel daher, in deren Inneren man eine Plastikbox mit den Zinnmodellen findet. Sechs Figuren sind enthalten, von denen zwei Modelle je zweimal vorkommen. Mit vier unterschiedlichen Modellen ist genug Abwechslung innerhalb der Einheit gegeben, um die Truppe nicht langweilig erscheinen zu lassen. Die Einheit aus Bogenschützen gehört zu der Legion Everblight des Tabletop-Spiels Hordes. Diese Fraktion besteht aus Wesen, die durch das Blut eines Drachen verändert wurden und diesem dadurch dienen müssen. Die Elfen sehen entsprechend dezent verzerrt aus, offensichtliche und abstruse Mutationen wie bei den Chaosmutationen der Warhammer-Spiele sind nicht zu finden. Die Modelle sind dabei ganz ansehnlich und geben die Verdorbenheit des Drachenblutes gut wieder.

In der Box finden sich zwei farbige Spielkarten mit allen relevanten Werten und Sonderregeln der Figuren, wobei eine in englischer Sprache gehalten ist und eine in deutscher Sprache vorliegt. Bei beiden Karten ist die Schrift verhältnismässig klein aber noch gut lesbar, da die Einheit nicht viele Sonderregeln hat.

Die beiden Modelle, die jeweils doppelt enthalten sind, müssen nicht mehr zusammengebaut werden. Man setzt sie auf ihre Basis und sie sind fast spielfertig. Der Anführer der Einheit und der vorstürmende Bogenschütze sind aber kniffliger. Bei dem Anführer müssen noch der Kopf und der Arm samt Bogen befestigt werden, der aggressive Bogenschütze muss mit Kopf, Schwertarm und Bogenarm zusammengesetzt werden. Zwar sind alle Teile passgenau, doch haben die elfischen Bogenschützen sehr dünne Gliedmaßen, was den Zusammenbau erschwert. Man muss die Figuren sehr vorsichtig behandeln, damit sie an den Klebestellen beim Transport oder im Spiel nicht wieder abbrechen. Das Stiften der Figuren dürfte aufgrund der dünnen Gliedmaßen auch nur mit einer sehr ruhigen Hand und einem sehr kleinen Bohrer möglich sein. Greenstuff oder ein vergleichbares Produkt wäre ebenfalls eine Möglichkeit die Teile zu befestigen, müsste aber wegen der dünnen Ärmchen sehr fein aufgetragen werden um nicht zu unerklärlichem Muskelwachstum bei den Elfen zu führen.

Jede Figur hat zudem noch einen Köcher für die Pfeile und eine Schwertscheide, wahlweise mit oder ohne Griff, der noch angeklebt werden kann. Beide Gegenstände sind im Vergleich zu den Modellen recht groß, so dass es nicht ganz einfach ist, sie an der Figur sinnvoll und glaubwürdig zu befestigen. Die klare Abgrenzung von Haut, Kleidung und Rüstungsteilen sollte Figurenpinsler vor keine allzu schwierige Aufgabe stellen, doch sollte man beim Grundieren aufpassen, um nicht die vielen feinen Details, vor allem in den Gesichtern der Elfen, zu überdecken.

Die Blighted Archers sind ganz ansehnliche und auch dynamische Modelle geworden, die aber nicht nur zerbrechlich aussehen, sondern es auch wirklich sind. Sorgsamer Transport und vorsichtiger Einsatz im Spiel sollten jedoch Beschädigungen vermeiden.


Verlag: Ulisses Spiele{jcomments on}
Preis: 21,99 Euro

Kommentare (0)

Rated 0 out of 5 based on 0 voters
There are no comments posted here yet

Einen Kommentar verfassen

  1. Posting comment as a guest.
Rate this post:
Anhänge (0 / 3)
Share Your Location