Personal Essence Beads & Peripheral Essence Beads

The Power Within - "Body, Mind and Spirit"
The Fire Inside - Set Ablaze in the World
von den Backcovern der Essence Beads{jcomments on}

Schon im Grundbuch von Exalted wird ja schon empfohlen, die sich oft ändernden Werte der personal und peripheral Essence mit Glasmarkern aus dem TCG-Zubehör zu verwalten. Da der Vorschlag gut ist und zahlreiche Exalted-Gruppen auch Glasmarker verwenden, lag es wohl für White Wolf nahe, eigene Exalted-Glasmarker als Merchandise herauszubringen.
Vor kurzer Zeit kamen so die "Personal Essence Beads" und die "Peripheral Essence Beads" als Produkte auf den Markt.

Die Plastikverpackung enthält neben den Glasmarkern noch ein Würfelsäckchen, um diese bequem transportieren zu können und ein Pappkärtchen, dass ein recycletes Exalted-Cover und den Produktnamen auf der Vorderseite, sowie alle Produktinfos und den WW-typischen markigen Werbetext auf der Rückseite, welcher mir angesichts der Glasmarker leicht albern vorkommt.
An sich gleichen sich die Glasmarker samt Ausstattung sowohl für die personal als auch für die peripheral Essence bis auf marginale Unterschiede im markigen Werbetext und der Farbgebung (die personal Essence-Marker sind weiß, die für die peripheral Essence sind leuchtend gelb) genau, von daher werde ich im Folgenden die beiden Produkte wie ein behandeln.
In jeder Packung finden sich 40 Glasmarker. Wer nicht weiß, was Glasmarker sind, dem sei erklärt, dass es sich dabei um kleine, unten flache und ansonsten runde meist farbige Glasstückchen handelt, die man wie die Kugeln bei diesen alten Addierhilfen auf einer Tischoberfläche hin- und herschiebt, typischerweise um Lebenspunkte bei TCGs oder, in diesem Fall, Essencepunkte, bequem zu verwalten.
Die Essence Beads sind ein wenig kleiner als eine Eurocentmünze und werden etwas aufgewertet, indem jeder Glasmarker mit einem gilliardtischgrünen Filzfuß unterklebt ist, mit dem der stolze Besitzer der Beads jetzt alle Spieler, die ihre klobigen Glasmarker aus dem Bastelgeschäft mühsam über Holztische schrabbeln, blasiert von oben herab betrachten, während er selbst seine Marker bequem mit dem kleinen Finger durch die Gegend schiebt.
Zwischen Filzfuß und Marker klebt ein Papierchen, dass mit einem winzigen (Solar) Exalted-Symbol bedruckt ist, das durch die gewölbte Oberfläche des durchsichtigen Markers hindurch vergrößert und cool verzerrt hindurchscheint und die Marker eigentlich erst zu Exalted-Markern macht.
Zu dem Ganzen gibt es dann noch ein Beutelchen aus Würfelbeutelsamt, das von der Machart her dem Beutelchen, das den Exalted- und anderen WW-Würfeln beiliegt, ähnelt, farblich an die Marker angepasst ist und auf der Vorderseite ebenfalls das Exalted-Emblem tragen.

Soweit die Beschreibung, nun zur Wertung:
Die Verarbeitung des Produkts ist gut und der Preis ist in Ordnung, außerdem sind es meines Wissens die einzigen Glasmarker, die man über ISBN-Nummer auch über den Buchhandel erhalten kann.
Technisch spricht also nichts gegen die Marker, letztendlich muss aber jeder entscheiden, ob er die Dinger kaufen will. Bei gesitteten Wohnzimmerspielrunden kann der Filzfuß die Tischoberfläche aus Massivholz vor Kratzern schützen, bei Chaos-Conrunden hat er einen höheren Reibungskoeffizienten auf Papier als simple Glasmarker und wird eventuell verschüttete Cola dankbar aufsaugen.
Die kleine Größe der Marker macht diese einerseits gut transportabel und zusammen mit den Würfeln passen beide Essencemarkerbeutel locker in ein Stiftemäppchen, andererseits wünschen sich vielleicht manche grobmotorische Spieler größere, "männlichere" Essence Beads, die man im Sack und nicht im Beutel schleppen muss und die nicht versehentlich mal als Smarties verschluckt werden.
Für einige Spieler ist es toll, die "offiziellen" Essencemarker zu benutzen, DIY-Fanatiker, Linksextreme und White Wolf-Stänkerer würden es gerade darum nie tun. Außerdem ist die Verwechslungsgefahr groß, wenn jeder am Tisch die gleichen Marker verwendet.
Durch die große Beliebtheit der Solars ist die Farbgebung der Marker gut gewählt, aber einige Spieler wollen vielleicht individuellere Farben, die besser zu ihrem Charakter passen, vor allem weil sie wahrscheinlich ihren Lunar Shits-in-the-Forest oder den grauslichen Abyssal Bones nicht mit weiß-gelben Markern herumlaufenlassen will.

Fazit: Die Beads kann man kaufen oder auch nicht, es macht nur halt Sinn, wenn, dann beide Sets zu erwerben. Wer schon Glasmarker hat, braucht die Dinger nicht, wer keine hat, aber immer haben wollte, kann sich die Dinger ohne Bedenken anschaffen.


Name: Kingdom of Halta 
Verlag: White Wolf 
Sprache: ---
Empf. VK.: 6,99 US-Dollar

Kommentare (0)

Rated 0 out of 5 based on 0 voters
There are no comments posted here yet

Einen Kommentar verfassen

  1. Posting comment as a guest.
Rate this post:
Anhänge (0 / 3)
Share Your Location