d20 - Ruinen

Einst lag sie friedlich an der Mündung des Flusses Lese: Die machtvolle Magierstadt Zhilvar. Doch eine schwere Katastrophe ereignete sich hier mitten in einer fanatischen Verteidigungsschlacht gegen ein anrückendes Heer und nun ist nichts mehr geblieben als weitläufige Ruinen entlang der beiden Ufer.
Was hier genau geschah, weiß heute keiner mehr. Aber noch immer locken die Mauern der gefallenen Stadt Abenteurer aus allen Ländern an, denn nicht aller Glanz ist Gänzlich verblasst.


Illustriert von einem Cover-Künster aus China und einen Innenillustrator aus Russland erstrahlt Ruinen auf insgesamt 28 aufwendig gesetzten Seiten.

Hier herunterladen! (4,5 MB PDF-Datei) {jcomments on}

Kommentare (0)

Rated 0 out of 5 based on 0 voters
There are no comments posted here yet

Einen Kommentar verfassen

  1. Posting comment as a guest.
Rate this post:
Anhänge (0 / 3)
Share Your Location