Das DORP-Artbook (Sonderband 1)

 

Der DORP-Aprilscherz 2007:
Die DORP definiert den Kunstbegriff der Rollenspielszene neu!
Dieses 16 Seiten lange Dokument bietet in einem geradezu unfassbar eleganten Layout eine kleine Palette von ganz und gar herausragenden Kunstwerken.
Die Illustratoren, Layouter und Autoren der DORP lehnen sich mit großer Kunstfertigkeit aus dem Fenster und präsentieren Bilder, die ganz im Geiste des Bob Ross in kurzer Zeit und dazu jenseits ihrer normalen Tätigkeitsfelder geschaffen wurden.
Unter Verwendung unüblicher Handwerkszeuge wie Wachsmalstiften, Wasserfarben und Linoleumdruck ist so ein 16 Seiten langes PDF entstanden, dass den Begriff "Kunst" neu definieren wird.

Hier herunterladen! (1,7 MB PDF-Datei){jcomments on}

Kommentare (1)

Rated 5 out of 5 based on 1 voters
This comment was minimized by the moderator on the site

Ja - dies definiert den Begriff Kunst tatsächlich neu! Das Bild der Drachen ist so... Tuschig ;-)

There are no comments posted here yet

Einen Kommentar verfassen

  1. Posting comment as a guest.
Rate this post:
Anhänge (0 / 3)
Share Your Location