DorpCast

DORPCast – Episode 3: Kickstartor, der Herrscher der Zukunft?

Hallo zusammen!

Der DORPCast stürzt sich in seine dritte Episode. Dieses Mal sprechen Michael und Thomas über Crowdfunding, Kickstarter, Startnext und co. Michael erzählt von den Projekten, die er bisher so unterstützt hat und zusammen spekulieren die beiden ein wenig darüber, wie und warum das alles eigentlich funktioniert, wohin es sich entwickeln mag und ob das alles eigentlich eine gute Sache ist.

Das Inhaltsverzeichnis und der Link-Block jenseits des "Weiterlesen"-Buttons ist dieses Mal übrigens ziemlich randvoll.

Viel Spaß mit der Episode und viele Grüße,
Thomas

Weiterlesen

DORPCast – Episode 2: Wenn Bücher immer dicker werden

Hallo zusammen!

Der DORPCast geht in die nächste Runde. Dieses Mal sprechen Michael und Thomas darüber, dass in ihrer Wahrnehmung Rollenspielregelwerke seit etwas mehr als zehn Jahren immer schicker, aber dabei auch immer dicker werden. Gemeinsam denken sie darüber nach, woran das wohl liegen könnte – und ob das wohl eine gute, oder eine schlechte Sache ist.

Wie immer gibt es ein Inhaltsverzeichnis sowie Links nach dem Link am Ende des Beitrags.

Viele Grüße,
eure DORP

Weiterlesen

DORPCast – Episode 1: Das liebe Geld

Hallo zusammen!

Die Zeit für die erste reguläre Episode des DORPCast ist gekommen. Wir feilen weiter an der Technik, vor allem aber sprechen wir über ein Thema, dem man immer wieder begegnet: Wir sprechen über Geld.
Genauer gesagt sprechen wir über die Preise deutscher Rollenspielpublikationen und versuchen einmal nachzuvollziehen, wie die sich eigentlich zusammensetzen.

Die in der Episode angesprochenen Links sowie eine Übersicht über die Timecodes finden sich wie gehabt hinter der "Weiterlesen"-Taste.

Viele Grüße,
eure DORP

Weiterlesen

DORPCast – Episode 0: Wehret den Anfängen

Hallo zusammen!

Wir haben uns etwas Neues ausgedacht! Die beiden Ex-Chefs der DORP, Michael "Scorpio" Mingers und Thomas Michalski, haben sich zusammengetan und beschlossen, die DORP um eine neue Attraktion zu erweitern: einen Podcast!

Der DORPCast wird nach Plan grob alle 14 Tage hier erscheinen, in der Regel zwischen 20 und 30 Minuten dauern und je ein Thema der Szene oder ihres Umfelds aufgreifen, das uns irgendwie interessant erscheint.
Die heutige Episode heißt nicht umsonst Episode 0. Diesmal ist das Thema der Podcast selber und es geht vielmehr darum, warum wir uns dazu entschieden haben und was wir damit wollen. Kommendes Mal wird es dann "inhaltlich", mit dem ersten richtigen Thema.
Außerdem ist die Aufnahmetechnik noch etwas rau – aber dem Scorp treiben wir denn Hall schon noch aus.

Dennoch – für heute viel Spaß!

Zur Sicherheit: Andere DORP-Features wie Rezis, Artikel, Downloads und auch Bücher werden somit natürlich nicht eingestellt. Wir wollen das Angebot nur erweitern!
Und wer auf "Weiterlesen" klickt, kriegt auch eine Art Inhaltsverzeichnis mit Timecode-Angaben.

Viele Grüße,
eure DORP

Weiterlesen