DORPCast 117: Frisch von der RPC 2018

Hallo zusammen!

So frisch war es glaube ich noch nie: Direkt am Montag nach der RPC haben sich Michael und Thomas an die Mikros geschwungen, um ihre Impressionen von der Messe in Köln festzuhalten. Ob nun Michael am Ulisses-Stand, Thomas bei der DORP oder auch einfach ganz allgemeine Messe-Eindrücke – die RPC hat auch in diesem Jahr nicht enttäuscht.



Trotz des breiten Themas haben sich einige Sachen dann doch wieder als Themen vor dem Thema an den Anfang der Folge gesetzt, gefolgt von der gewohnten Medienschau, und abgerundet wie immer durch Timecodes und weiterführende Links unten in den Shownotes.

Viele Grüße,
eure DORP
Episode 117: Frisch von der RPC 2018

0:00:29  Intro
0:01:00  Warhammer Fest
0:02:03  Crowdfunding: Uhrwerk bringt drei FATE-Settings
0:03:39  Der Onyx Pathcast
0:06:38  Die Medienschau
0:24:16  Zum Thema
0:31:41  Am Ulisses-Stand
0:35:10  Am DORP-Stand
0:37:18  Der Scorp auf der Experience Stage
0:39:18  Allgemeine Messe-Eindrücke
0:41.07  Eine Medienschau-Idee
0:41:49  Mountain-Dew-Dank und andere Süßigkeiten
0:43:28  Tails of Equestria rockt
0:43.52  Neuheiten bei Uhrwerk
0:44:46  Neuheiten bei Pegasus
0:45:30  Neuheiten bei System Matters
0:46:11  Neuheiten bei Truant
0:47:39  Spherechild ist wieder da
0:48:51  Mythic Britain kommt
0:50:10  Prometheus Games
0:50:24  Arcane Codex
0:50:32  Die Teilzeithelden
0:50:41  Black Screen Records
0:52:38  Die Tabletop-Ecke und Mitbringsel
0:54:37  Der RPC Award
0:57:20  Interviews von der Messe
0:57:54  Sermon 3.0
0:58:26  Abschließende Gedanken
1:00:43  Die nächsten Folgen
1:01:15  Adieu

Aus der Medienschau

Ascension
Batman: Arkham Knight
Golden, Christopher: Snowblind – Tödlicher Schnee
Es
Werner, CL: Warhammer Age of Sigmar - Die Schicksalsfahrt des Eisendrachens
Wohne lieber ungewöhnlich (Trailer | Französischer Trailer | Vorbestellen)

//Hinweis: Amazon-Links sind Teil des Affiliate-Programms und ein Anteil des Verkaufspreises kommt der DORP zugute.

Crowdfundings und mehr
Uhrwerk bringt FATE-Settings
Spherechild
Mythic Britain (zum Zeitpunkt, an dem ich das hier einstelle, allerdings noch nicht freigegeben)

Weitere Links zur Folge
Hinterm Schirm RPC 2018: Was planen Verlage? Im Talk mit Verlegern von Pen&Paper Rollenspielen (das erwähnte Diskussionspanel)
Black Screen Records
Die Liste der Preisträger vom RPC Fantasy Award 2018

Kommentare (19)

Rated 5 out of 5 based on 1 voters
This comment was minimized by the moderator on the site

Moin,
ich hätte mal eine etwas verspätete Frage zum Draconblock.
Gibt es irgendwo ein Bild von der Musterung, ein Kumpel und ich rätseln wie ihr das gemacht habt...
Würde mich über eine Antwort sehr freuen.

P.S. DorpCast fetzt

This comment was minimized by the moderator on the site

Habe schon richtig Lust bekommen die Serie "Ascension" zu schauen ...
Sie ist aber noch nicht einmal zum Kauf bei AmazonVideo zu haben. Wurde die inzwischen schon wieder runtergenommen? Hat Scorop die gar nicht bei Amazon geschaut?

This comment was minimized by the moderator on the site

Ah, es war wohl Netflix.

This comment was minimized by the moderator on the site

Ey habt ihr einen Patreon Strechgoal erreicht? Michael ließt Kommentrare und Beantwortet sie auch noch .
Die ToE Box war schon angekündigt^^ - ich schaue fast jeden Tag in die News damit ich das ja nicht verpasse. Aber da wird man ja nur mit DSA zugeballert

Liebe Grüße

Sabrina (p.s die auch beim Einkaufen Eskaliert ist...)

This comment was minimized by the moderator on the site

Olà Sabrina,

ich war halt in Urlaub – da hat Michael vielleicht einfach tapfer ein wenig die Stellung gehalten


Viele Grüße,
Thomas

This comment was minimized by the moderator on the site

War mir ein Vergnügen!

This comment was minimized by the moderator on the site

Scorp? Was ist die ToE Einsteigerbox? Ist das ein deutsches Eigenprodukt? Ich habe die im original noch nirgends gefunden. Was ist da drin? Waaaaah!

This comment was minimized by the moderator on the site

Echt, die ist noch nicht angekündigt? Ups ... naja, so wie ich Riverhorse Games kenne, wird es eh noch lange dauern, bis die dann erscheint. :-P Dann sage ich mal nicht mehr zum Inhalt ...

This comment was minimized by the moderator on the site

AAAAAAAAAARGH!

This comment was minimized by the moderator on the site

Danke für die Folge. Ich war viel zu lange nicht mehr auf der RPC. Insofern ist es schön, sie zumindest indirekt durch euch mitzukriegen.


Zu zwei Themen wollte ich noch etwas anmerken:

1) Heutige EDO Fantasy hat praktisch nichts mit Tolkien gemein - bitte hört auf, das zu sagen. Sie unterscheiden sich in praktisch allen wichtigen Tropen. Deshalb fühlt sich Mittelerde als Rollenspielwelt so seltsam an.
Ich arbeite tatsächlich gerade an einem Text dazu, warum moderne EDO nicht tolkienesk, sondern D&D-esk ist. Und ich suche noch nach Korrekturlesern (#subtilerHinweis).

2) Programme wie Dungeonfog erfreuen sich ja steigernder Beliebtheit. Was mich wundert ist, dass es keine 3D-Drucker-Einbindung gibt. Wenn man einen Verliesraum oder ein Moster erstellen und direkt drucken könnte, da wären manche Leute doch total begeistert.
Ist das nur schwer umzusetzen für einen kleinen Markt oder befürchtet man die Konkurrenz zu klassischen Miniaturen?

This comment was minimized by the moderator on the site

Ich bin gespannt mehr zur These zu lesen, dass kontemporäre EDO nicht mehr auf Tolkien basieren würde, sondern auf DnD. Wie umfangreich ist denn dein Text?

3D-Drucker-Einbindung hat sicherlich mehrere Punkte, darunter die mangelnde Verbreitung von 3D Druckern die ausreichende Qualität für Minis bieten, die Kosten für die einzelnen Modelle beim Drucken und der Aufwand / die Kosten für das Erstellen der 3D.Modelle.

This comment was minimized by the moderator on the site

Der Text hat etwas mehr als 10.000 Anschläge, also ca. drei Seiten.
Wobei ich nicht behaupten würde, EDO basiere auf D&D, sondern es sei D&D-esk. Der Unterschied ist, dass D&D sicher moderne EDO massiv formte, die ersten Ansätze sich aber schon vor D&D zeigten. Die Kausalität geht also ein wenig auch in die andere Richtung. Aber sie ist D&D ohne Frage viel ähnlicher als der Herr der Ringe.
Mir fiel das Problem das erste Mal auf, als ich das mittelalterliche Epos mit moderner Fantasy verglich. Da bemerkte ich, dass ersteres viel näher an Tokien dran ist als letztere.
Wenn du Interesse hast, schicke ich dir das Werk gerne zu. Ich garantiere aber nicht für den Feinschliff, denn es ist ja eine Rohfassung.

Was 3D-Drucker angeht: Ich sehe schon, dass das nur wenige Leute nutzen würden. Ich habe aber manchmal das Gefühl, dass jene Leute mit Geld um sich werfen wie die Bekloppten. Was die Begeisterung für eine neue Technik eben bewirken kann. ;-)

This comment was minimized by the moderator on the site

Falls es irgendwem interessiert: Der Plattenspieler ist bestellt und sollte Dienstag oder Mittwoch ankommen.

Das hat bei mir jetzt schon fast Tradition, dass ich mir Medien vor dem entsprechendem Abspielgerät kaufe.
DVDs vor einem Player...
PS3 Spiele vor der PS3 Konsole...
Blu-Rays vor einem Blu-Ray Player...
(Das gleiche gilt meine ich sogar für PS4 Spiele und Konsole...)
4K Ultra HD Blu-Rays ohne passenden Fernseher...
Und jetzt halt Langspielplatten vor einem Plattenspieler.

Das kann man wohl Tradition nennen

This comment was minimized by the moderator on the site

Platten sind grosartig. Hab vergessen an dem Stand nochmal in Ruhe zu schauen.
Werd mal gucken ob die nen onlineshop haben.
Musste bei Abe und Worms aber ziemlich lachen und war sehr begeistert davon.
Find ich übrigens gut das du da deinen Ritualen treu bleibst. Dann hat man wenigstens nen Anreiz auch wirklich die Konsole/ das Gerät zu kaufen und auch zu nutzen

This comment was minimized by the moderator on the site

Die haben einen Online-Shop: Black Screen Records.
Und die hatten auch Platten von Music on Vinyl, die haben unter anderem Filmsoundtracks auf Platte.

Meinen Plattenspieler habe ich gestern angeschlossen
Jetzt muss ich mal schauen, in welcher Kiste unsere ganzen alten Platten sind. Ich müsste noch irgendwo die LP-Hörspiele von Star Wars Episode 4. 5 und 6 haben.

This comment was minimized by the moderator on the site

Huhu ihr lieben
Eine feine Folge.
Für mich war das jetzt die erste RPC auf der ich richtig Spaß hatte. Bin mal wieder beim kaufen eskaliert, aber naja ^^
Danke fürs zurücklegen vom draconblock thomas, da hab ich mich sehr drüber gefreut (und kekse am dorpstand wuhu ♡)
Hatten unsere Schwierigkeiten den stand zu finden, das lag aber eher an dem fehlenden Hallenplan ^^ (Danke michael )
Von den ganzen Neuerscheinungen hab ich tatsächlich nichts geholt, hatte aber Glück 'prag' für cthulhu zu bekommen.
Das orkenspalterzelt hat auch für uns gute dienste getan und war immer wieder anlaufstelle

Wo ihr die Anregung mit den 'all time favorites' ansprecht: was ich in der Umfrage vergessen habe, hört ihr musik? Wenn ja, was? Und entdeckt ihr gerne neues?

Liebste Grüße,
Debbie

This comment was minimized by the moderator on the site

Hey, ich habe nicht mal einen Block bekommen! Zur Musik sagen wir dann bei den Themen vor dem Thema nach erster kurzer Diskussion mit Thomas zu dem Bereich.

This comment was minimized by the moderator on the site

Hallo DORP-Team,

wolltet ihr nicht noch den Link zum Onyx Pathcast darunter setzen, oder bin ich vielleicht gerade nur blind?
Es lässt sich aber auch ohne Link leicht finden, wenn man will.

Grüße

This comment was minimized by the moderator on the site
There are no comments posted here yet

Einen Kommentar verfassen

  1. Posting comment as a guest.
Rate this post:
Anhänge (0 / 3)
Share Your Location