DORP-TV

SPIEL 2011 - 13Mann

Wir waren natürlich auch bei 13Mann und haben uns von Sebastian Witzmann das neue, Limitierte Grundregelwerk für Traveller präsentieren lassen, sowie das Alien-Modul 1: Aslan. Wir plaudern dann noch ein wenig über Operation Fallen Reich und dessen Verzögerung, Apps für die Rollenspiele von 13Mann sowie die Haltung des Verlags zu PDFs. Wer mehr über den Comic-Reader und die weiteren Apps aus dem Hause Witzmann wissen möchte, der sollte mal einen Blick bei Vela Entertaintment riskieren.

Danach sprechen wir mit Sascha Lübke über die Zukunft von Heredium und mit Daria Theisen über das Handbuch für Spielleiter zu Rolemaster.

{jcomments on}

SPIEL 2011 - Ulisses

Wir haben uns zu Beginn Mario Truant, den Oberboss von Ulisses geschnappt und ihn darum gebeten, etwas zu den Neuerscheinungen zu erzählen. Wir fangen mit der Einsteigerbox zu Battletech an, stellen die Neuerscheinungen für Das schwarze Auge vor, sprechen über die Veröffentlichungspolitik bei Pathfinder, Space Gothic und die weiteren Pläne von Ulisses sowie ihren Tabletopbereich. Grüße an die Kollegen von Magabotato, die direkt neben unserem Interviewplatz ihren Stand hatten.

{jcomments on}

DORP-TV auf der SPIEL 2011 in Essen

Auch in diesem Jahr sind wir von der DORP wieder auf der SPIEL in Essen, um für euch ein paar Interviews mit den Machern der Szene zu führen. Und da vor allem ihr auch etwas von den Interviews haben sollt, würden wir uns im Vorfeld natürlich über eure Fragen, Anmerkungen und Wünsche freuen. Sind Projekte vor Ort, die wir vorstellen sollen oder gibt es neue oder angekündigte Produkte, bei denen es sich lohnt ein wenig nachzubohren? Auch dieses Jahr könnt ihr wieder Wünsche und Vorschläge über das Tanelorn, die Blutschwerter und natürlich E-Mails sowie die Kommentarfunktion hier unten an uns richten.

Da wir selbst nicht den ganzen Markt im Blick behalten können, sind wir auf eure Hilfe im Vorfeld angewiesen, also lasst von euch hören! Wir sind vermutlich nur Samstag und Sonntag auf der Messe, also sind Vorschläge für die restlichen Tage nicht unbedingt zielführend.

Dieses Jahr gibt es mit der Berichterstattung von der Messe in Essen auch fünf Jahre DORP-TV! Kinder, wie die Zeit vergeht ...{jcomments on}

RPC 2011 - Riesland-Projekt

Sebastian Schumacher vom Rieslandprojekt wurde abgestellt / hat sich bereit erklärt / war zufällig in der Nähe, als wir Sonntagnachmittag unser Finales Interview auf der RPC 2011 durchführten. Wir plaudern über die Derischen Sphären, die Zusammenhänge mit Aventurien und dem DSA-Regelsystem, die Zusammenarbeit mit dem Rechteinhaber Ulisses, Möglichkeiten sich ins Projekt einzubringen und darüber, wie toll doch Rollenspiel im barbarischen Umfeld ist. Die Version für Savage Worlds wird natürlich auch angesprochen!

{jcomments on}

Wenn ihr unter dem Video auf "Dim lights" klickt, bekommt ihr das Interview in seiner vollen Auflösung.

RPC 2011 - Pegasus

Birger Krämer, der Pegasus-Beauftragte für alles, was mit Munchkin zusammenhängt beginnt den freudigen Reigen rund um Pegasus. Er erzählt uns etwas zu den Booster-Packs, Munchkin-Zombies und zum endgeilen Gehirn-Extra!



Bei Michael Kränzle erfahren wir dann etwas zur neuen Erweiterung von Thunderstone und den Promokarten zum Spiel. Natürlich plaudern wir auch ein wenig über Cthulhu, die neuen Grundregelbücher, die kommenden Publikationen und den Stand von Realms of Cthulhu.



Abschließend geleitet uns Tobias Hamelmann in die Welt von Shadowrun. Uns werden mal wieder Romane versprochen, wir reden über War! bzw. Fronteinsatz und die Ergänzungen der dt. Ausgabe, Blut und Spiele, dem Abenteuerband zu Stadtkrieg und dem kommenden PDF-Shop (ja, auch hier)! Dann geht es noch um das Material bei Catalyst Games, deutsche Eigenproduktionen, Stadtkrieg-Fanmaterial und die kommenden Produkte.



Wenn ihr unter den Videos auf "Dim lights" klickt, bekommt ihr die Interview in ihrer vollen Auflösung.{jcomments on}

RPC 2011 - Unknown Armies

Ganz im Stile von Unknown Armies erschien plötzlich Omar bei uns am Stand und kündigte an, dass er die Wiedererweckung des Rollenspiels plante. Als PDFs und kostenlos. "Verrückt!" dachten wir uns und gaben ihm direkt mal die Gelegenheit, über seine Pläne vor laufender Kamera zu sprechen. Für erlittene Kerben übernimmt die DORP keine Haftung.

 

{jcomments on}

Wenn ihr unter dem Video auf "Dim lights" klickt, bekommt ihr das Interview in seiner vollen Auflösung.