Feencon 2019 - storylike

Story LikeHallo zusammen,

wie haben auf der Feencon mit Stefan Koch über sein Projekt storylike gesprochen, was er auf der Feencon zum ersten Mal der Öffentlichkeit vorgestellt hat.

storylike ist eine Plattform auf dem man eigenen Geschichten, oder auch Geschichten von anderen (weiter-)schreiben kann.
Eine Geschichte wird nicht als linearer Test, sondern als Graph dargestellt. Man kann also einfach parallele oder alternative Handlungen in bestehende Geschichten einfließen lassen. 
Ergänzt wird das ganze durch eine integrierte Wiki in der man Welt und Charaktere näher beschreiben kann, damit z.B. salopp gesagt der Hauptcharakter nicht plötzlich eine andere Haar- oder Augenfarbe hat. (Jeder Rollenspieler weiß ja, dass das wichtige Merkmale sind ^^).

Aber Stefan kann das alles besser beschreiben.



Viel Spass

Kommentare (1)

Rated 0 out of 5 based on 0 voters
This comment was minimized by the moderator on the site

Interessanter Bericht und gues Interview, aber die Leute die auf der FeenCon vor dem Storylike-Verlag herumgelungert sind. ;)
Hier ein Beweisfoto: https://jaegers.net/wp-content/uploads/2019/07/FeenCon-2019-Foyer-Lenc.jpg

Alex
There are no comments posted here yet

Einen Kommentar verfassen

  1. Posting comment as a guest.
Rate this post:
Anhänge (0 / 3)
Share Your Location