RPC 2011 - Feder & Schwert

Wir plaudern mit Oliver Graute von Feder & Schwert über ihre Roman-Reihen (Krimis, Steampunk, True Blood und natürlich die Dresden Files), Kleine Ängste, die kommenden Bände für die Warhammer-40.000-Rollenspiele Schattenjäger, Freihändler und Deathwatch sowie ihre Position in der Kooperation mit dem Heidelberger Spieleverlag. Da der Verlag dieses Jahr nicht mit einem eigenen Stand vertreten war, haben wir das Interview bei Werkzeugs aufgenommen.

{jcomments on}

Wenn ihr unter dem Video auf "Dim lights" klickt, bekommt ihr das Interview in seiner vollen Auflösung.

Kommentare (1)

Rated 0 out of 5 based on 0 voters
This comment was minimized by the moderator on the site

Kleine Ängste! Ja! Juhu! :lol:

Katinka
There are no comments posted here yet

Einen Kommentar verfassen

  1. Posting comment as a guest.
Rate this post:
Anhänge (0 / 3)
Share Your Location