Werkstattbericht Anfang 2016

Hallo zusammen!

Ich dachte mir, wir haben hier schon so lange nicht mehr über unsere aktuellen Download- und Buchprojekte gesprochen, da kann ich eigentlich auch noch mal ein paar Zeilen zu schreiben. Die Erfahrung lehrt uns, dass unsere Zeitpläne selten exakt sind, insofern versteht solche Angaben immer mehr als Wunsch und weniger als Versprechen, aber dennoch, schauen wir also mal.

1W6Freunde

Das aktuelle Großprojekt ist nach wie vor Geister, Gauner und Halunken. Ein Abenteuerband, der auf etwa 80 bis 100 Seiten vier Abenteuer versammeln wird. Drei davon kennt man schon: Das Modul der Meister ist bei uns als Download online, Das Geheimnis der Geisterpiraten hatte ich ursprünglich für den Anduin geschrieben und Nummer 3 stammt aus der Feder von Christoph Laurer, der es ursprünglich als Ghost Rouse at the Guest House im Zunftblatt untergebracht hatte. Das kriegt aber noch einen unserer „typischen“ Titel. Das vierte Abenteuer, Der verfluchte Leuchter, ist wiederum von mir und neu. Wir peilen hier auf März/April.
Das nächste 1W6-Freunde-Projekt ist dann wieder länger hin, vermutlich etwa ein Jahr darauf zu erwarten und wird ein ähnlicher Abenteuerband mit dem pfadfinderhaften Titel Allzeit bereit. Sind bei Geister, Gauner und Halunken Sagen und Spukgeschichten in der einen oder anderen Form die Triebfeder, wird es hier vielmehr einen Jahreslauf geben, an einem Schuljahr entlang sozusagen. Aber darüber reden wir dann mal viel, viel später.

SchreckenAusDerTiefe

Die Neuauflage von Schrecken aus der Tiefe hat zwei Komponenten: Zum einen wird der bestehende Inhalt sprachlich und optisch komplett überarbeitet werden. Auch hier ist ein A5-Buch in s/w das Ziel, wie immer begleitet von einer kostenlosen PDF. Ergänzt aber wird das Buch dann um einige kurze Abenteuer bzw. Szenarien von Gérard Wüller, damit man auch konkret etwas zu spielen hat. Ein Erscheinungstermin ist schwer zu schätzen, RPC wäre auf jeden Fall cool.
Eine Probe vom neuen Layout werden wir mindestens dort haben, mit Glück aber auch das Buch an sich.

MysticsOfMana

Ich möchte nicht zu sehr ins Detail gehen, aber – es lebt!
Neben dem feschen neuen Logo oben haben wir vor allem einen neuen Regelkern. Zu den Details schreibe ich auch mal separat mehr, oder wir plaudern im DORPCast darüber, aber das war immer die Hürde, die das Spiel bisher nicht zu nehmen schien. Nun aber mit dem neuen Ansatz bin ich guter Dinge, dass wir 2016 was Spielbares präsentieren können.
Wer noch nicht darauf stieß: Mystics of Mana ist unsere Pen&Paper-Adaption des Spielgefühls all der Japano-RPGs, mit denen wir aufgewachsen sind, also all die Secret of Manas, Final Fantasys, Mystic Quests, Terranigmas und mehr. Es bietet neben den Regeln ein eigenes Setting in Form der mystischen Welt Megaterra, bevölkert von zahlreichen seltsamen Kreaturen und durchzogen von einem allwaltenden Konflikt zwischen dem dampfend-modernen Neuen Reich und den alten Geheimnissen der Welt, die einst einmal im Einklang mit sich selber stand.

DSAFanwerk

Markus' DSA-Abenteuer Das Boronskommando ist, wie euch nicht entgangen ist, noch nicht erschienen. Er feilt, soweit ich weiß, noch daran, es fit für DSA 5 zu machen, und zaubert weitere Zeichnungen aufs Papier. Es ist aber fest für dieses Jahr im Plan.
Mehr ein wirrer Gedanke meinerseits ist es, ein Orkland-Abenteuer zu schreiben. Konzipieren und leiten werde ich es im Zuge unserer DSA-5-Runde eh, insofern läge es nahe. Es wird am Ende vor allem auf den Erfolg des Testspiels und meine Zeit ankommen.

SaWoFan

Markus' erster Teil der Viechersammlung Monster, Mythen, Kreaturen ist mit A Blast from the Past bei uns ja Weihnachten erschienen. Weitere Teile sind aber geplant, sodass ich die Hoffnung habe, dass wir da auch 2016 weitermachen werden. Vorerst hier aber nur ein allgemeines: Jau, in Arbeit!

… und soweit der aktuelle Stand – ganz okay denke ich.

Wir sind weit entfernt von dem Ausstoß, den wir früher mal zu Studienzeiten hatten, aber ich finde, insgesamt schlagen wir uns ziemlich wacker. Auf jeden Fall sind wir weiter dran und freuen uns jetzt schon drauf, euch auch in Zukunft digital kostenloses, gedruckt möglichst günstiges und hoffentlich vor allem cooles Material in die Hände drücken zu können.

Viele Grüße,
Thomas

Kommentare (0)

Rated 0 out of 5 based on 0 voters
There are no comments posted here yet

Einen Kommentar verfassen

  1. Posting comment as a guest.
Rate this post:
Anhänge (0 / 3)
Share Your Location