Historia Dorpana – Episode 1

Hallo zusammen!

Erinnert ihr euch? Zum Jubiläum der DORP hatten wir euch gebeten, uns fiktive Entstehungsmythen der DORP sowie gleichsam fiktive Aufschlüsselungen des Akronyms D.O.R.P. zuzusenden. Unter allen Einsendungen verlost haben wir eine Tasse, die auch mit etwas Schwierigkeiten in der Fertigung letztlich rausgegangen ist und deren Empfänger hoffentlich nach wie vor hoffentlich sehr glücklich damit ist.

Ebenso versprachen wir, dass wir jeden Monat je einen unserer zwölf Favoriten zu einer Audio-Version ausarbeiten und dann hier bereitstellen würden. Nun, es waren am Ende keine zwölf Einsendungen, aber sechs, weshalb wir beginnend mit dem heutigen Tag nun Monat für Monat bis zum Februar 2015 – dann wird die DORP 16, entsprechend eine Audiodatei darbieten werden.

Bei manchen Einsendungen waren die Texte bereits sehr ausformuliert und umfangreich, so wie heute, weshalb dort auch nur hier und da ein wenig mit Soundeffekten und dergleichen angereichert wurde. Andere Einsendungen waren mehr Stichworte, dort wird unser Anteil dann etwas größer sein. Die Reihenfolge ist dabei übrigns mehr oder weniger willkürlich – es ist also keiner besser oder schlechter bewertet, abhängig davon welche Episodennummer er hat.

In jedem Falle hoffen wir, dass ihr Spaß haben werdet – es sind vor allem kleine Gags, aber gerade das ist etwas, was vielleicht in den letzten Jahren bei uns eh viel zu sehr ins Hintertreffen geraten ist.
Insofer präsentiere ich euch, ohne weitere umschweife: Historia Dorpana – Die Geschichte der DORP. Episode 1: Derbe Overpowerte Rollenspiel-Patrioten, nach einer Einsedung von "Ganz simpel Erik".

Viele Grüße,
Thomas

PS: Die Lobhudelei gegen Ende ist ebenalls direkt aus der Einsendung – ganz ehrlich ;)

Kommentare (0)

Rated 0 out of 5 based on 0 voters
There are no comments posted here yet

Einen Kommentar verfassen

  1. Posting comment as a guest.
Rate this post:
Anhänge (0 / 3)
Share Your Location