Markus: Nee, ich geh früh zu Bett, habe morgen ja einen langen Tag vor mir.
Thomas: Morgens aufstehen, Waffeln backen, 'nen van Damme Film schauen und warten, ob das Telefon klingelt ... ein toller Tag.


*Tom betrachtet den Grundriss von Thomas' Haus*
Tom: Ah, du wohnst über dem Garten, modern. Hmmm, dein Gäste-WC sieht größer aus als dein Bad und WC Nr. 5 hat eine Tür direkt ins Wohnzimmer ... und du hast zwei Küchen ... eine davon auf einem Podest, wenn ich das richtig sehe.
Thomas: Das ist die Leseecke im Wohnzimmer und die soll etwas tiefer liegen.
Tom: Macht schon mehr Sinn, aber du hast keine Tür von deinem Flur in dein Wohnzimmer oder deine Küche. Das heißt du musst also immer aus dem Haus raus und vorne wieder rein ... interessant.
Thomas: *den Zettel aus der Hand nehm* Gib noch mal her...


Tom: Würfel mal auf "Verborgenes erkennen".
Markus: Klappt!
Tom: Du stellst fest, dass du in deinem Badezimmer stehst...
Thomas: Was wäre wenn er den Wurf nicht geschafft hätte ... ah, meine Küche.


Tom: Muss deine Untermieterin nicht gleich zur Uni?
Janine: Nee, höchstens um Studenten aufzureißen.
Tom: War die denn nicht so eine Langzeitstudentin?
Janine: Das war deine Idee ... hab ich aber abgelehnt.
Tom: Ach drum ist mir das im Gedächtnis geblieben.


Thomas: *ruft in der Druckerei seiner Zeitung an* Wie lange bist du noch im Druckwerk?
NSC: Wir warten noch auf die letzte Schlagzeile.
Thomas: Das wäre dann meine.


Thomas: Bei mir ist eine Ratte aus dem Klo gekommen. War aber ein ganz schönes Kaliber, könnte auch ein Terrier gewesen sein.


Thomas: Sie müssen wohl auch noch belgische Waffeln backen, anscheinend arbeitet ja keiner in diesem Ort außer mir.


Tom: Da sitzt so eine ältere, nicht mehr ganz jüngere ... ach verdammt, wenn einem die Dummheit der eigenen Worte bewusst wird!


Thomas: Eigentlich ist das ja nur 'ne Runde für Markus. Du, wir simulieren nur seinen langsam ansteigenden Wahnsinn. *Zu Markus* Hallo Nachbar! *wink*


Thomas: Den Leiter beissen die Hunde.


Tom: Was machst du mit deiner toten Ratte?
Thomas: Gute Frage.
Tom: Du hast einen guten modernen Mixer.


*beim Schreiben des obigen Zitates*
Markus: Verdammt, jetzt hab ich "mordenden" anstatt "modernen" geschrieben.
Thomas: Passt doch auch.

 

Kommentare (0)

Rated 0 out of 5 based on 0 voters
There are no comments posted here yet

Einen Kommentar verfassen

  1. Posting comment as a guest.
Rate this post:
Anhänge (0 / 3)
Share Your Location