Fundstücke

Wahre Sucht

{jcomments on}
Ein Kassenzettel belegt die größte Sucht der DORP;



Einst, als die Welt noch in Ordnung und Bier noch in Dosen erhältlich war, da gab es im Aldi leckere Mint-Pastillen. Von Unwissenden als "Fishermen's Friend"-Klon verschrien, erkannte die DORP bereits früh den wundervollen Geschmack der Stormkings. Vielen waren wir für lange Zeit auch nur mit Mintdöschen und den grünen Tütchen in der Hand bekannt.
Doch dann kam der Schrecken - Aldi führte die Pastillen eines Tages einfach nicht mehr. Umso größer unsere Freude, als wir sie daraufhin noch einmal entdeckten - im Kaufland von Stade. Die Kassiererin allerdings, die aus Gründen, die im Wirbel der Zeit verloren gegangen sind, jeden Artikel einzeln eingeben musste, vermachte uns einen Kassenzettel, wie man ihn selten zu Gesicht bekommt.

Mit euch, unseren verehrten Lesern, wollen wir ihn aber teilen.


Mache' 'mer doch einfach 'ne Tabelle...

{jcomments on}
Wenn Kalendermacher nach Seitenzahl ihr Geld erhalten.
Ein tolles Feature unseres Telefonsystems ist es, dass sich Landesvorwahl des Landes, in das man hinein anruft, nicht ändert, wenn man selber in einem anderen (Aus-)Land ist. Ein Spanier wählt für Deutschland 00 49, ebenso ein Däne oder Brite. Das nachfolgende Bild aus einem alten Taschenkalender von Scimi zeigt allerdings, dass man das dennoch sehr aufwendig darstellen kann...




Sensation! Toter Autor veröffentlicht erstes Rollenspiel!

{jcomments on}
Der einzige Weg, die vollkommen blasphemische Atmosphäre in ein tintiges Buch zu bannen.

Amazon.de präsentiert uns eine gänzlich unerwartete Sensation!
Obwohl der amerikanische Autor Howards Phillips Lovecraft bereits im März 1937 verstorben ist, war er doch ein großer Visionär. Nur so ist es zu erklären, dass ein 1999 veröffentlichtes Rollenspielbuch tatächlich noch aus seiner Feder stammt...




Der erste Zombiefilm der Welt...

{jcomments on}
...wurde 1668 gedreht.

Der Beweis ist erbracht: Schon im Jahre 1668, viele Jahre vor dem offiziellen Beginn der Ära des Films 1895, drehte Romero schon Zombie-Filme...