Hallo zusammen.

Bevor wir mit unserem Rückblick 2012 und der Vorschau 2013 beginnen…

Euch ist bestimmt nicht entgangen, dass es in letzter Zeit etwas ruhig auf unserer Seite war. Ich würde euch jetzt gerne erzählen, dass wir mit der Übernahme der Welt beschäftigt waren.
Waren wir leider nicht.
Wir hatten ausnahmslos alle einfach viel zu viel zu tun, beruflich wie auch privat. Aber genug davon. Schauen wir lieber mal, was wir letztes Jahr alles gemacht haben.

2012 – Ein Rückblick

Ich zähle jetzt nicht alle Rezis auf, die wir 2012 veröffentlicht haben (es waren trotz Umstellung nicht so viele wie gehofft, aber immer noch zu viele um sie aufzulisten), dafür aber unsere 2012 erschienen Downloads:

- Süßsaure Träume (Luna Noir 1)
Der erste Teil einer Szenario-Reihe für Savage Mutant Chronicles.

 

- Hunger
Ein Abenteuer für das postapokalyptische Fantasyspiel Remnants.



- Der DORP-Katalog
Nein, nichts zum Bestellen. Nur eine kleine kompakte Übersicht über die DORP und was wir machen.

 

Die wohl größte Veränderung, die uns wiederfahren ist, dürfte wohl der Wechsel an der Spitze der DORP sein. Unser bisheriger Oberpropeller Scorpio ist zurückgetreten und hat mir (Tom) die Arschkarte übergeben. Scorp arbeitet jetzt bei Ulisses als DORP-Undercover-Agent Redakteur für „alles außer Das Schwarze Auge“.
Dadurch gab es natürlich auch eine Umstellung bei DORP-TV. Ursprünglich wollten Janine, Markus und ich den Ralf und den Scorp als zweites DORP-TV-Team nur unterstützen und gemütlich den Team-Wechsel vollziehen. Doch dann mussten wir relativ kurzfristig schon die komplette RPC-Berichterstattung übernehmen. Nach einem holprigen Start läuft es mittlerweile ganz gut, wage ich jetzt mal zu behaupten. Wie immer haben wir dann auch von der Spiel berichtet.
Außerdem waren wir dieses Jahr auch wieder zu Gast auf der KrähenCon in Krefeld.
Dann haben wir uns die neue RatCon in Unna angesehen und waren auf der ersten MantiCon.
Ende des Jahres gab es dann zum ersten Mal auf der DORP ein Gewinnspiel, gesponsert von Ulisses.

2013 – Was euch erwartet

DORP-TV wird dieses Jahr auch wieder von der RPC und der Spiel berichten und auch auf der Feencon vertreten sein. Natürlich werden wir auch weiterhin Rezensionen veröffentlich, aber wir wollen auch versuchen euch mehr als das zu bieten. Genügend Motivation ist auf jeden Fall vorhanden ;)

– Warnung – Die folgenden Pläne werden in die Tat umgesetzt, wenn wir genügend Zeit zur Realisierung finden (oder in meinem Garten nochmal ein Regenbogen endet, damit ich mein Gold wieder ausgraben kann).

Auf meiner Liste stehen die folgenden Cons, die ich dieses Jahr zusätzlich zur RPC und Spiel wieder besuchen will:
Die KrähenCon: Die gemütliche Con in Krefeld, ausgerichtet vom Verein KrähenNetz. Immer wieder schön.
Die RatCon: Die neue Halle in Unna hat mir sehr gut gefallen. Vielleicht werdet ihr uns sogar an unserem eigenen Stand antreffen können.
Die MantiCon: Die Con vom Mantikore Verlag auf der Starkenburg in Heppenheim. Schöne Location inklusive Verpflegung und Übernachtung.

Was wir hoffen dieses Jahr fertigstellen, oder zumindest weiter vorantreiben zu können:
- Luna Noir, die Szenario-Reihe für Savage Mutant Chronicles fortsetzen.
- das Savage- Worlds-Setting Blut und Titten
- Der Bunker, die Fortsetzung von Stranded
- weitere 1W6-Freund-Abenteuer (inklusive irgendwann daraufhin folgendem Sammelband)
- Mystics of Mana, unsere Hommage an die 16-Bit-Ära der Rollenspiele
- die lange verzögerte DSA4-Neuauflage unseres Abenteuers Zork und die Macht des Taka
Ich hab bestimmt noch irgendwas vergessen, aber man muss ja auch nicht alles verraten. ;)

Vielleicht gibt es dieses Jahr auch wieder ein Gewinnspiel. Das wird dann allerdings etwas schwieriger werden, als uns nur eine Mail zu schicken.

Wenn ihr Fragen, Wünsche oder Vorschläge habt, tut euch keinen Zwang an die Kommentarfunktion zu benutzen ;)

{jcomments on}

Overall Rating (0)

0 out of 5 stars
Kommentar hinzufügen
   
   

Letzte Kommentare  

Abenteuerstrukturen redux ... das klingt echt gut!

Mir ist neulich noch was zu "Drachenväter" übe...
Ich hab durch die Folge die Star Wars-Sachen wiederentdeckt. Scheinen eher für Age of Rebellion taug...
Frag mal Scorp, für den war doch die Mitarbeit bei der Greifenklaue ein echtes Sprungbrett!
Gener...
Frag mal Scorp, für den war doch die Mitarbeit bei der Greifenklaue ein echtes Sprungbrett!
Gener...
Hallo Thomas!

Eis und Feuer
Interessant dein Einwand, so genau habe ich es noch nie betrachtet b...
   

Wer ist online?  

Aktuell sind 30 Gäste und keine Mitglieder online

   
© ALLROUNDER

Login Form