Hallo zusammen!

Auf den 2. Februar fallen in diesem Jahr gleich zwei für uns sehr spannende Dinge: Zum einen ist es der Tag, an dem der von Moritz Mehlem organisierte Gratisrollenspieltag steigt, zum anderen ist es der mittlerweile auch schon vierzehnte Geburtstag der DORP.

Nachdem wir in den letzten Jahren ein wenig schwerlich aus den Puschen gekommen sind, haben wir da schon Mitte 2012 beschlossen, dass das doch mal ein guter Punkt wäre, um kraftvoll in das Jahr zu starten. Da wir allerdings im Grunde nicht mal das Budget für Flyer haben – ihr erinnert euch, wir sind die Leute, die ihren Katalog als Ansichtsexemplar mit auf die Messe bringen –, musste eine andere Idee her. Diese Idee fand sich auf der Feencon im Gespräch mit Daniel Neugebauer, vor dem sich an dieser Stelle auch entsprechend verneigt sei, und wir beschlossen, ein Abenteuer für unser Jugenddetektive-Rollenspiel Die 1W6 Freunde zu schreiben, das nicht nur am Gratisrollenspieltag hier auf unserer Seite erscheinen wird, sondern auch inhaltlich auf dem Gratisrollenspieltag spielen wird. Wenn auch natürlich in den Quasi-80er-Jahren, die den Hintergrund der 1W6 Freunde bilden.

Und so wird am 2. Februar hier auf der DORP Die 1W6 Freunde und das Modul der Meister erscheinen, ein ordentlich umfangreiches und mittel forderndes Szenario. Weil es aber gleichzeitig unser Jubiläum ist und im Grunde all unser Tun schon immer ganz eng mit der deutschen Szene und unserer Wohlgeneigtheit für eben jene verbunden war, wird das Abenteuer – zusätzlich zu einer ordentlichen Handlung und einem konsequenten, spielbaren Aufbau – reich sein an Anspielungen auf gerade die frühen Jahre des Rollenspiels. Sei es in der Form von NSC- oder Ortsnamen, oder auch nur in den einzelnen Kapitel-Überschriften. Ich will nichts vorwegnehmen, aber ich glaube da wird so mancher seine Freude daran haben.

Geschrieben wurde das Abenteuer von mir, Thomas, genauso wie ich wie immer das Layout übernehmen werde. Der Scorp hat es auf Rechtschreibfehler geprüft und hier und da noch nette Ideen gestreut, wohingegen Markus alles versucht, wieder das grafische Beiwerk zuzusteuern. Kurzum: Es ist in gewisser Weise eine Rückkehr zur alten Form.
Hoffen wir.

Abschließend noch kurz zum Inhalt (bis auf den Aufhänger spoilerfrei):
Zu Beginn von Die 1W6 Freunde und das Modul der Meister werden die Jugenddetektive Zeuge, wie im örtlichen Rollenspielladen „Knobelbecher“ ein Raub stattfindet. Der Täter kann entkommen – und mit ihm die Beute: das legendäre Modul der Meister, ein unfassbar wertvolles Rollenspielabenteuerheft, von dem nur drei Exemplare je gedruckt wurden.
Der Inhaber des Ladens bittet sie um Hilfe – und bei ihrer Zusage ahnen die Detektive noch gar nicht, dass es um weit mehr als nur einen einfachen Raub gehen wird.

Wir halten euch auf dem Laufenden!

Zuletzt noch ein Hinweis – wir haben derzeit etwas Technik-Husten hier auf der Seite. Sollte ausgerechnet zum entsprechenden Tag hier eine Wartung anstehen, dann werden wir dennoch zusehen, dass ihr das Abenteuer in die Finger bekommt. Tanelorn, Facebook, Google Plus, ihr wisst ja, über welche Kanäle wir noch ganz manierlich zu finden sind, denke ich.

Viele Grüße,
Thomas{jcomments on}

 

Overall Rating (0)

0 out of 5 stars
Kommentar hinzufügen
  • Sehr cool!
    Und entschuldige, dass ich erst jetzt antworte, aber unsere Kommentarfunktion hatte ein wenig Schluckauf seit dem Update hier; jetzt kann ich deinen Kommentar auch sehen :)

    Aber das mit dem Titellied gefällt mir ziemlich gut. Und ja, mehr Material kommt auf jeden Fall. Ich habe langsam gelernt, keine Prognosen mehr zu riskieren, wann es soweit sein wird, aber es kommt.
    Versprochen!

    Viele Grüße,
    Thomas

  • Gast - Tbi

    Melden

    Ja, wir haben ein Titellied...
    Und am Ende einer "Folge" wird ein schlechter Witz gerissen, alle lachen dämlich und stimmen dann in das Titellied ein, wie es sich gehört!
    *g*

    Freut mich, dass es noch mehr Stoff geben wird, jetzt schau ich mir erst mal das "Modul der Meister" an! :-)

  • "Wir sind die Schnelldenker - nänä nänä nänänä - Das Rätsel, das lösen wir im Nu! Denn wir denken schneller als DU!"
    Ihr habt ein Titellied? Sehr geil, das gefällt mir :D

    Wenn alles klappt, das weiß man ja nie so genau, aber falls alles klappt, dann werden da dieses Jahr auch noch zwei, wenn nicht drei weitere Downloads zum Spiel erscheinen.
    Der Wille ist auf jeden Fall da :)


    Viele Grüße,
    Thomas

  • Gast - Tobi

    Melden

    Ha! Großartig! Das klingt nach einem neuen Fall für die "Schnelldenker"!
    Ich freu mich!

    "Wir sind die Schnelldenker - nänä nänä nänänä - Das Rätsel, das lösen wir im Nu! Denn wir denken schneller als DU!"

   
   

Letzte Kommentare  

Moin Greifenklaue

Mag sein DnD5 auch die OSR Fans anspricht. Aber ist das wirklich wichtig? Ich h...
Ich vermute Micahel wollte DnD5 und DSA5 vergleichen... na magst Du auflösen Michael
Übrigens sehe ich D&D5 in keinerlei Konkurrenzsituation zu D&D5, da es a) nicht auf Deutsch ...
Moin Michael,

danke ersteinmal für deine Antwort, es ist nicht nur spannend und interessant ander...
Hallo Lieblings-Podcast

Da hat der Thomas mit seiner Bemerkung über meinen Kommentar das ihr mei...
   

Wer ist online?  

Aktuell sind 99 Gäste und keine Mitglieder online

   
© ALLROUNDER

Login Form